THEMED COMPETITION 




THEMED COMPETITION 2019 FASHION
størpunkt – gallery for contemporary art is holding an art contest open to all media on the subject of 'FASHION'.
In hybrid forms, the flirt of art and fashion expresses itself as a game of mutual attraction and repulsion. Acting interactively, the two disciplines make use of each other's technical and iconographic repertoire in order to train cross-genre constellations.

To make an application, send a digital copy of your work with accompanying text and a brief CV to galerie@stoerpunkt.com.
The entry deadline is the 31th of October 2018.
Ten selected works will be shown to the public in a well advertised group exhibition from the 17th of January to the 1st of March 2019.

Entry conditions for applicants:
Please note that all documents must be submitted in a digital format for further processing. Applications in paper format will not be accepted. Participants are asked not to submit any original documents. The documents will not be sent back. By enrolling for the exhibition 'FASHION', all participants declare that they own the complete rights to the work. In addition, in the case of personal pictures or photographs, the respective persons must have given their approval in advance. 

To the winners of the themed exhibition the following applies: 
The winners are responsible for the delivery as well as collection of their entries . The organizer does not pay any costs. In case the winner hands in a work different than the one that has been awarded, he or she has no right to demand that this work is shown in the exhibition. The artist agrees on being represented by størpunkt throughout the entire duration of the exhibition. The sales provision for the artist amounts 50% of the sales value of the exhibited. The sales provision for the gallery amounts also 50% of the sales value. As part of the exhibition, the winning artists have to put their works at the gallery’s disposal for any advertising such as printing, mailing, internet or press. The gallery obliges itself to obey and apply the legal regulations of data protection and to follow the confidentiality of telecommunications. The selection from all submitted works will be done by the gallery owner Stephan Stumpf. The ten most suitable works for the exhibition will be chosen from all those submitted.

THEMENWETTBEWERB 2019 FASHION 
størpunkt – Galerie für Gegenwartskunst veranstaltet einen für alle Medien offenen Kunstwettbewerb zu dem Thema FASHION. 
In hybriden Formen drückt sich der Flirt von Kunst und Mode als Spiel wechselseitiger Anziehung und Abstoßung aus. Interaktiv agierend bedienen sich die beiden Disziplinen aus dem technischen und ikonografischen Repertoire der jeweils anderen, um gattungsübergreifende Konstellationen auszubilden.
 
Bei Interesse senden Sie Ihre dementsprechende Arbeit als digitales Photo, einen Begleittext sowie eine kurze Beschreibung Ihres künstlerischen Werdeganges an galerie@stoerpunkt.com. 
Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2018. 
Zehn ausgewählte Arbeiten werden dann im Rahmen einer promoteten Gemeinschaftsausstellung in der Galerie feierlich der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Themenausstellung findet vom 17. Januar bis zum 01 März 2019 statt. 

Teilnahmebedingungen für die Bewerber: 
Zu beachten ist, dass alle Unterlagen zwecks Weiterverarbeitung nur digital einzureichen sind, Bewerbungen in Papierform werden nicht anerkannt. Die Teilnehmer werden gebeten keine Originale einzureichen. Die eingereichten Unterlagen werden nicht zurückgeschickt. Jeder Teilnehmer stellt størpunkt von jeglichen Ansprüchen Dritter frei. Jeder Teilnehmer erklärt mit der Anmeldung bei der Themenausstellung 'FASHION', dass er/sie über sämtliche Rechte an dem Werk verfügt. Zusätzlich muss bei Personenaufnahmen eine Freigabe durch die abgebildete(n) Person(en) vorliegen. 

Für die Gewinner der Themenausstellung gilt des Weiteren: 
Für Anlieferung und Abholung der eingereichten Arbeiten sind die Wettbewerbsgewinner selbst verantwortlich. Der Veranstalter übernimmt hierfür keine Kosten. Reicht der Gewinner ein anderes als das prämierte Werk ein, hat er keinen Anspruch darauf, dass dieses Werk in der Ausstellung gezeigt wird. Die Künstlerin/der Künstler ist damit einverstanden, während der gesamten Ausstellungsdauer von størpunkt vertreten zu werden. Die Verkaufsprovision für den Künstler beträgt 50 Prozent des Verkaufswertes der ausgestellten Arbeit. Die Höhe der Verkaufsprovision beträgt für die Galerie 50 Prozent des Verkaufswertes der ausgestellten Arbeit. Im Rahmen der Ausstellung ist die eingereichte Arbeit für Werbezwecke wie Druck, Versand, Internet und Presse von der Künstlerin/dem Künstler der Galerie zur Verfügung zu stellen. Die Galerie verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes zu beachten und anzuwenden sowie das Fernmeldegeheimnis zu wahren. Die Auswahl der eingereichten Arbeiten trifft alleinig der Galerist Stephan Stumpf. Ausgesucht werden aus allen eingereichten Arbeiten die zehn der Themenausstellung dienlichsten Werke.  


THEMED COMPETITION 2018 "LUXURIA"
Themed competition 2018 LUXURIA

THEMED COMPETITION 2017 "FLIGHT INTO THE UNKNOWN"

Themed competition 2017 FLIGHT INTO THE UNKNOWNKamera: Pius Neumaier
Schnitt: Bernhard Kreuzer

THEMED COMPETITION 2016 "PROVOCATEURS"

opening // Themenausstellung 2016 / PROVOKATEUREAuserwählt aus mehreren hundert Bewerbern präsentiert størpunkt eine Hemmschwellen überschreitende Künstlerschaft, welche auf skurril, exzentrisch, aufrührerisch grotesk, aber doch subtil daherkommende Weise einzubrechen weiß in den Gemütszustand des Betrachters. © Film Rebecca Meining und Bernhard Kreutzer

MONUMENTAL

14th of September until 26th of October 2018



ANNA BARANOWSKI
ASTRID KÖHLER
CHRISTIAN MARTIN WEISS
CIGDEM AKY
KAZUHIRO HORI
SUSANNAH MARTIN
STYLIANOS SCHICHO
SYLWIA MAKRIS