HALF A POUND OF ART 2019

Unsere jährliche Ausstellungsreihe HALF A POUND OF ART vereint starke Positionen internationaler Künstler, die der Kunstwelt etwas Innovatives zu bieten haben. Die ausgestellten Werke sind ausschließlich kleinformatig mit einer maximalen Größe von 50 x 50 cm. Das Medium wird offen gehalten und bietet Raum für Malerei und Skulptur ebenso wie für Fotografie, Installationen oder Konzeptkunst. Es werden herausragende Arbeiten gezeigt, die unsere Sehgewohnheiten herausfordern und uns zu einem genaueren Blick motivieren; Werke, die in uns die Liebe zum Detail wecken und sich vor allem durch technische Raffinesse auszeichnen. Exquisite Werke werden sorgfältig kuratiert und bilden gemeinsam eine Hommage an das Kleinformat.

ASTRID KÖHLER, BJÖRN GRIESBACH, BRIGITTE YOSHIKO PRUCHNOW, EMILIE STEELE, FRANK KRÜGER, KAZUHIRO HORI, LENA KUNZ, MARC DAILLY, MONIKA SUPÉ, NICOLAS VIONNET, NILS FRANKE, RONIT BARANGA, STEFAN ZSAITSITS, TONINO MATTU, VALENTINA MURABITO, WENDELIN WOHLGEMUTH

HALF A POUND OF ART. Der kreative Gegenpol zu unserer Ausstellungsreihe MONUMENTAL.

Our annual exhibition series HALF A POUND OF ART unites strong positions of international artists who have something innovative to offer the art world. The exhibited works are exclusively small format with a maximum size of 50 x 50 cm. The medium is kept open and offers space for painting and sculpture as well as for photography, installations or conceptual art. Outstanding works are shown that challenge our viewing habits and motivate us to take a closer look; Works that awaken in us a love of detail and stand out particularly through technical sophistication. Exquisite works are carefully curated and together they pay homage to the small format.