ANTON HÖGER

Anton Franz Höger ist ein in München geborener und arbeitender Maler.

„Ich bin ein Realist durch und durch, unpolitisch und nicht moralisierend. Dieser Realismus, der weniger dazu neigt, die Realität darzustellen, als eine Realität zu etablieren, lehnt jede Betonung und jede dramatische Empfindung oder satirische Absicht in einem Kunstwerk ab. Sie sind authentische Schöpfungen, getrennt vom Abstrakten und von dem, was man verächtlich als illustrativ bezeichnen könnte. Die vermeintlich realistischen Bildentwürfe sind keine einfachen Repräsentationen einer abbildbaren Wirklichkeit, sondern immer schon Rekonstruktionen, welche die bloße Erfahrung überschreiten.“

Anton Högers hyperrealistisch ausgearbeitete Bildfiguren und Szenerien werden oftmals mit einer minimalistisch-phantastischen, oder surrealen Gestaltung des Bildhintergrundes konterkariert. Es entstehen großformatige Kreationen von surrealer Anmut, die den Blick des Betrachters auf die Protagonisten und deren Interrelationen lenken.

Anton Franz Höger ist der Rezipient zahlreicher Kunstpreise. Im Jahr 2017 widmete ihm das Museum of Contemporary Art Zagreb eine Solo-Ausstellung.

Für mehr Informationen besuchen Sie www.antonhoeger.com

Anton Franz Höger is a (hyper-)realistic painter born and working in Munich.

"I am a realist through and through, apolitical and not moralizing. This realism, which tends less to represent reality than to establish reality, rejects any emphasis and any dramatic sensation or satirical intention in a work of art. They are authentic creations, separate from the abstract and from what could be contemptuously described as illustrative. The supposedly realistic pictorial designs are not simple representations of a depictable reality, but always reconstructions that transcend mere experience".

Anton Höger's hyper-realistically elaborated pictorial figures and scenes are often counteracted with a minimalistic, fantastic or surreal design of the pictorial background. Large-format creations of surreal grace are created, which direct the viewer's gaze to the protagonists and their interrelations.

Anton Franz Höger is the recipient of numerous art awards. In 2017 the Museum of Contemporary Art Zagreb dedicated a solo exhibition to him.

For more information visit www.antonhoeger.com